2018 Jahreshauptversammlung

Gesangverein Liederkranz Weitershain Ehrungen Grünberg Ehrungen mit (v. l.) Irene Seebruch, Ute Stolekar, Jochen Tobisch, Jürgen Becker, Manfred Theiß, Reinhard Weitzel, Dieter Schuster und Anita Weitzel. (Foto: pm)

In der Hauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Weitershain blickte die Vorsitzende Anita Weitzel auf das Jahr 2018 zurück. So trat man mit dem Chor ProTakt mehrmals in der Kirche auf, etwa zum Konfirmationsgottesdienst oder zum Ewigkeitssonntag. Auch das Adventskonzert wurde in der Kirche durchgeführt. Dort hatte man den Posaunenchor aus Groß-Felda zu Gast, der dem Publikum mit seinen Vorträgen überaus gut gefiel.

Eingeladen war man nach Grüningen zum Jubiläum des Chores Offbeat des Gesangverein Adam Isheim. Der jährliche Ausflug hatte diesmal die Leica-Werke in Wetzlar als Ziel. Ein großes Ereignis war das Konzert im September anlässlich des 15-jährigen Bestehens von ProTakt. Hier hatte man fünf Chöre zu Gast im Dorfgemeinschaftshaus. Eine Feier, die rundum gelungen war wie, die Vorsitzende feststellte.

Außerdem gab es das Heringsessen im März hinzu und das Backen im Backhaus im September. Beide Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Bürgern. Selbstverständlich wurde auch wieder zu zahlreichen runden Geburtstagen gratuliert, sowie zu Ehejubiläen Glückwünsche überbracht.

Die Entwicklung im Chor stellt sich durchweg positiv dar, denn es kamen im Laufe des Jahres neue Aktive hinzu, sodass man nun in jeder Stimmlage über eine mehr als gute Basis verfügt. Dies heiße aber nicht, so die Vorsitzende, dass nicht weiterhin gerne neue Sängerinnen und Sänger willkommen seien.

 

Pressebericht Gießener Allgemeine

https://www.giessener-allgemeine.de/regional/kreisgiessen/Kreis-Giessen-Freude-ueber-Mitgliederzuwachs;art457,542703

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.